RENNSPORT

Die Rennsportabteilung des VC Mindelheim mit Felix Steber dem Geschäftsführer unseres Sponsors Öko-Haus aus Eppishausen/Weiler

Die Rennsportabteilung betreibt Radsport im Sommer mit dem Rennrad und in den Wintermonaten mit dem Mountainbike.

Ab Mai findet jeden Mittwoch Abend eine Trainingsrundfahrt mit dem Rennrad statt. Wir fahren in zwei Gruppen (Moderat und Tempo). Abfahrt ist an der Aral-Tankstelle in Pfaffenhausen, einfach vorbeikommen und mitfahren. Über eine WhatsApp Gruppe wird der GPS-Track vorab bekannt gegeben.

Über das Jahr verteilt bietet die Rennsportabteilung von VC -Mitgliedern geführte Sonntagstouren an. Je nach Jahreszeit werden Fahrten von circa 80-150 km Länge mit moderatem Tempo angeboten. Der Focus liegt hier auf dem gemeinsamen Erlebnis. Die Touren werden jeweils mit einer Mittagspause geplant, welche in der Regel bei ca. 2/3 der Strecke eingeplant sind. Diese Ausfahrten werden teilweise auch in der Mindelheimer Zeitung angekündigt.

Jeder mit funktionstüchtigem Rennrad und Helm kann an unseren Trainings- und Tourenfahrten teilnehmen. Wir weisen aber darauf hin dass im Falle eines Unfalles der Verein für keinerlei Schäden, egal welcher Art, haftet.

Die aktiven Sportler nehmen an Lizenz- und Hobbyrennen, Marathons und Radtourenfahrten teil. Gemeinsam steht im Frühjahr mindestens ein Trainingslager auf dem Programm.

Sportlicher Höhepunkt im Jahresverlauf ist das Altstadtkriterium, welches 2021 bereits zum 30. Mal ausgerichtet wurde. Die Innenstadt bietet an diesem Nachmittag Radsport zum Anfassen und Staunen.

„VCM Radl‘ Bande“ das Kinderteam des Velo-Clubs

Für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren bietet der Verein immer Dienstags in Stetten ein Training an, dabei lassen die Kid’s unter der Leitung von Tanja und Stefan Städele die Kurbel fliegen. Neben Geschicklichkeitsübungen zur Verfeinerung der Fahrtechnik und fahren auf „Rumpelstrecken“  stehen dabei auch Ausfahrten ins Stettener Umland auf dem Programm.

KONTAKT AKTUELLES BANKVERBINDUNG