RADBALL

Amateure
Jugend mit Trainer Markus Faußner

Die Radballabteilung ist aktiv im 2er- Radball in der Halle. Wir spielen im Nachwuchsbereich und bei den Erwachsenen bayernweit in verschiedenen Spielklassen.

Wir bieten ein ganzjähriges Training in der Sporthalle Brennerstraße 4 in Mindelheim an. Kinder können ab ca. 7 Jahren (je nach Körpergröße) mit unseren Spezialrädern diesen Sport ausüben.

Unsere Übungsleiter und Trainer können auf viele sportliche Erfolge blicken, alle Mannschaften sind mit ihren Teilnahmen an den Bezirks- Bayerischen- und Deutschen Meisterschaften sehr erfolgreich.

Nicht nur in einer Mannschaft bilden wir ein Team, unsere gesamte Abteilung lebt die Gemeinschaft in verschiedenen Unternehmungen über das Jahr hinweg, sowohl bei Radausfahrten wie auch beim jährlichen Ausflug.

Schauen Sie doch mal bei unseren Heimspieltagen vorbei und erleben Sie den rasanten Radballsport: Radbeherrschung der Spieler in zwei kurzen Halbzeiten voller Action, mit Konzentration auf den Ball, den Gegner und das Tor.

Unsere Veranstaltungen finden Sie in der lokalen Presse und hier im Terminkalender.

Radball ist ein Teamsport…

Es spielen immer zwei Mannschaften gegeneinander, wobei jede Mannschaft aus 2 Spielern besteht. Die Spielzeit beträgt je nach Altersklasse 2 x 5 Minuten bei den Schülern (U11, U13, U15,U17), 2 x 6 Minuten bei den Junioren (U19) und 2 x 7 Minuten bei den Erwachsenen. Gespielt wird mit einem Ball, der einen Durchmesser von 17-18 cm hat und 500-600 g wiegt. Das Spielfeld hat eine Größe von 14 m x 11 m und ist von einer Bande umgeben. Die Tore sind 2 x 2 m groß. Die Radballräder stellt der Verein in verschiedenen Größen zur Verfügung.

Lust auf Radball?

Unsere Trainingszeiten in der Sporthalle Brennerstraße 4 in Mindelheim:

Kinder und Jugendliche:

Montag und Donnerstag: 18.00-19.30 Uhr (außerhalb der Ferien)

Erwachsene:

Montag: 20.30-22.00 Uhr

Donnerstag: 19.30-22.00 Uhr

Interessierte sind recht herzlich eingeladen an einem Probetraining nach Absprache teilzunehmen, lediglich Sportkleidung und Turnschuhe werden benötigt.

Bei Interesse können Sie sich gerne an Abteilungsleiter Herbert Ruf wenden.

Radball Action