Bayerische Behinderten Rad-Zeitfahrmeisterschaften in Altenstadt

Bereits zum sechsten mal nahm Anton Schuster für den Velo Club Mindelheim bei den bayerischen behinderten Rad-Zeitfahrmeisterschaften in Altenstadt bei Schongau teil.Der 25-jährige Mindelheimer Special-Olympics-Radsportler vom Velo-Club-Mindelheim, ist ein gern gesehener Gast bei den bayerischen Paralympics “für körperbehinderte Sportler”.
Es mussten in den jeweiligen Klassen drei Runden gleich 18,9 km gefahren werden. In der Klasse AB konnte Anton Schuster aus Mindelheim den ersten Platz belegen. Für Anton Schuster war es in diesem Jahr bereits der sechste Wettkampf, zuvor nahm er im März am “Schmolke Carbon Cup” in der Region Bodensee teil und konnte in der Gesamtwertung der 5-Serie, den 23.Rang bei den “Jedermänner” belegen.
Um so näher nun die Nationalen Special Olympics Sommerspiele Spiele (Deutsche Meisterschaft) in Düsseldorf am 19-23. Mai rücken, desto aufgeregter fiebert er diesem Ziel entgegen. Dieses wird er dann gemeinsam mit den Radsportler vom Special-Olympics-Team des Velo-Club Mindelheim und der Unterallgäuer Werkstätten bestreiten wird, wo insgesamt etwa 4.500 Athleten in 19 Sportarten teilnehmen werden.

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.

-->