Terminkalender

Mai 2014
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv des Monats Mai 2014

Zwei Podestplätze für die Senioren in Ochsenhausen

27. Mai 2014

Eine erfolgreiche Veranstaltung für die Senioren des VC war das Strassenrennen in Ochsenhausen.
Gerhard Geiger gewann die Klasse der Senioren 4.
Bei den Senioren 3 belegtr Steffen Rasch den 2. Podestplatz und Fidel Kreuzer verfehlte das Podest
mit Platz 4 nur knapp.
Keine Podestplätze jedoch Platzierungen unter den besten 10 gab es in der Klasse Senioren 2 für
Konrad Danner (7) und Jochen Schmid (5)

Nationale Special Olympics Sommerspiele Düsseldorf 19-23.05.2014

27. Mai 2014

Teilnehmer vom Velo-Club-Mindelheim / Unterallgäuer Werkstätten in folgenden Disziplinen:
Kategorie 1; Kurzstrecken:

Matthias Dangl, 5 km Straßenrennen, 5 km Einzelzeitfahren, 1 km Einzelzeitfahren
Alexander Frick, 5 km Straßenrennen, 5 km Einzelzeitfahren, 1 km Einzelzeitfahren
Frank Gelhard, 5 km Einzelzeitfahren, 1 km Einzelzeitfahren, 500 m Einzelzeitfahren

Kategorie 1; Mittel- und Langstrecken:

Anton Schuster, 25 km Straßenrennen, 10 km Einzelzeitfahren, 5 km Einzelzeitfahren
Erhard Fischer, 15 km Straßenrennen, 10 km Straßenrennen, 10 km Einzelzeitfahren
Alexander Dell, 10 km Straßenrennen, 5 km Straßenrennen, 5 km Einzelzeitfahren
Matthias Linke, 10 km Straßenrennen, 5 km Straßenrennen, 5 km Einzelzeitfahren

Die Qualifikationsrennen zu den jeweils „max. 3“ gemeldeten Distanzen wurden dann bis Dienstagnachmittag absolviert.
Jeder Athlet war verpflichtet, je nach gemeldeten Distanzen, eins- oder auch mehrere Qualifikationsrennen zu absolvieren, damit die regelgerechte Einteilung in Leistungs-gruppen möglich und ist die Einordnung auch seinem tatsächlichen Leistungsvermögen entspricht.

Danach wurden die finalen Rennen ausgetragen auf einem etwa 2 km Rundkurs.

25 km Strassenrennen:

Leistungsgruppe 2:
Anton Schuster, Platz 1 und Goldmedaille

15 km Strassenrennen:

Leistungsgruppe 2:
Erhard Fischer, Platz 1 und Goldmedaille

10 km Strassenrennen:

Leistungsgruppe 1:
Matthias Linke, Platz 4

Leistungsgruppe 2:
Erhard Fischer, Platz 5
Alexander Dell, Platz 6

10 km Einzelzeitfahren:

Leistungsgruppe 1:
Anton Schuster, Platz 2 und Silbermedaille

Leistungsgruppe 2:
Erhard Fischer, Platz 3 und Bronzemedaille

5 km Strassenrennen:

Leistungsgruppe 1:
Matthias Dangl, Platz 1 und Goldmedaille

Leistungsgruppe 2:
Matthias Linke, Platz 3 und Bronzemedaille

Leistungsgruppe 3:
Alexander Dell, Platz 3 und Bronzemedaille

Leistungsgruppe 8:
Alexander Frick, Platz 1 und Goldmedaille

5 km Einzelzeitfahren:

Leistungsgruppe 1:
Matthias Dangl, Platz 1 und Goldmedaille
Anton Schuster, Platz 4

Leistungsgruppe 2:
Matthias Linke, Platz 5

Leistungsgruppe 3:
Frank Gelhard, Platz 1 und Goldmedaille
Alexander Dell, Platz 4

Leistungsgruppe 8:
Alexander Frick, Platz 1 und Goldmedaille

1 km Einzelzeitfahren:

Leistungsgruppe 1:
Matthias Dangl, Platz 1 und Goldmedaille
Frank Gelhard, Platz 5

Leistungsgruppe 5:
Alexander Frick, Platz 8

500 m Einzelzeitfahren:

Leistungsgruppe 1:
Frank Gelhard, Platz 3 und Bronzemedaille

Betreut wurde das Mindelheimer Special Olympics Radsportteam die ganze Woche über von Joachim Schuster vom Velo-Club Mindelheim, dem Gruppenleiter und Betreuer Alois Schmid von den Unterallgäuer Werkstätten und Corinna Dützer vom Sozialdienst der Unterallgäuer Werkstätten.
Besonders zu erwähnen ist die pers. Unterstützung vor Ort durch denn Rennsportleiter des Velo Club Mindelheim Josef Hämmerle sowie den Angehörigen der Fam. Schuster und Fam. Gelhard.

Die äußerlichen Bedingungen bei gutem Wetter waren durchwegs optimal, verlangten den Sportlern aber viel Schweiß ab, bei durchschnittlich 5-6 Renneinsätzen pro Teilnehmer.

Zusammenfassung:

Matthias Dangl, 3 x Goldmedaille
Alexander Frick, 2 x Goldmedaille, 1 x Platz 8
Anton Schuster, 1 x Goldmedaille, 1 x Silbermedaille, 1 x Platz 4
Frank Gelhard, 1 x Goldmedaille, 1 x Bronzemedaille, 1 x Platz 5
Erhard Fischer, 1 x Goldmedaille, 1 x Bronzemedaille, 1 x Platz 5
Matthias Linke, 1 x Bronzemedaille, 1 x Platz 4 und 1 x Platz 5
Alexander Dell, 1 x Bronzemedaille, 1 x Platz 4 und 1 x Platz 6

Das Team vom Velo Club Mindelheim war bei den Nationalen Special Olympics Sommerspielen in Düsseldorf 2014 das leistungsstärkste Radsportteam.

Dem Aufstieg wieder einen Schritt näher

20. Mai 2014

Elitefahrer des VC Mindelheim überzeugen bei Kriterien in Kuhartd i. d. Pfalz und in Leimersheim
Am Samstag ging es zum Kriterium in Kuhartd Pfalz mit Benni Herden und Michael Thumann. Mit 40 Runden a 1,6 Km kamen so bei sonnigem Wetter 64km zusammen.
Unmittelbar nach dem Start setzten sich drei Fahrer ab, sodass nur noch 1 Fahrer vom Hauptfeld jeweils 1 Punkt holen konnte. Bei einem Fahrerfeld mit 120 Teilnehmer gar nicht so leicht. Michael schaffte es einmal und erreichte somit den 8. Platz, Benni kam im Hauptfeld auf den 18. Platz bei einem Schnitt von 44,3 Km

Am Sonntag dann in Leimersheim ein Kriterium über 65 Km mit dabei 90 Fahrer.
Michael holte sich zwei mal 3 Punkte und Benni einmal 5 Punkte. Am Ende waren es 16 Punkteträger sodaß bei Punkte Gleichheit der Einlauf entscheidend sein sollte.
Michael auf Platz 6. und Benni auf Platz 7. war dann der Einlauf. Somit war das Energebnis Michael auf dem 9. Platz und Benni auf dem 10. Platz,
was auch jedem eine Platzierung für den Aufstieg eingebracht hat.
Mit einem Schnitt von 44,7 wiederum ein sehr schnelles Rennen.
Somit ein gelungenes Rennwochenende.

Radsporttag in Fluorn Winzeln am 08.05.2014

15. Mai 2014

Bereits zum sechsten Mal nahm die Behinderten Rennsportgruppe des Velo Club Mindelheim und der
Unterallgäuer Werkstätten beim Radsporttag in Fluorn-Winzeln (Landkreis Rottweil) teil.
Insgesamt waren an den Wettkämpfen etwa 100 Radsportler aus 16 Einrichtungen und Vereinen beteiligt.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier wurden vom Baden Württemberger Special Olympics-Präsident Fritz Wurster
alle Delegationen herzlich willkommen geheißen, insbesondere die Radsportler aus dem Unterallgäu,
aus Karlsruhe und Mosbach die die weitesten Anreisen hatten.

Die Kooperationsgemeinschaft des Velo Club Mindelheim und den Unterallgäuer Werkstätten
wurde dieses Jahr von 8 Radsportler vertreten. Betreut wurden sie vom Rennsportleiter Josef Hämmerle
und Joachim Schuster vom Velo Club, sowie Corinna Dützer und Luis Schmid von den Unterallgäuer Werkstätten.

Der Rennkurs auf dem Flugplatzgelände dort bot gute Voraussetzungen für eine Radsportveranstaltung.
Der Kurs war 1 km lang, flach und es mussten in jeder Runde zwei 180° Wendungen vollzogen werden.
Die Witterung war entgegen von Vorhersagen regenfrei, aber sehr windig.

Entsprechend den Special Olympics Reglement wurde zunächst mittels Qualifikationsrennen
die Einteilung in Leistungsklassen durchgeführt.

Unsere Fahrer konnten sich durchwegs in den vorderen Leistungsklassen 1 bis 4 qualifizieren,
die Leistungsklassen 5-8 blieben von Velo-Club Fahrer deshalb unbesetzt.

Ergebnisse Im Zeitfahren über 1 km:

Leistungsklasse 1:
Anton Schuster, Platz 2 und Silbermedaille, Fahrzeit 1:45 min.
Matthias Dangl, Platz 4, Fahrzeit 1:49 min.
Matthias Linke, Platz 5, Fahrzeit 1:53 min.

Leistungsklasse 2:
Alexander Dell, Platz 3 und Bronzemedaille, Fahrzeit 1:58 min.
Frank Gelhard, Platz 4, Fahrzeit 1:59 min.

Leistungsklasse 3:
Alexander Frick,, Platz 6, Fahrzeit 2:09 min.

Leistungsklasse 4:
Erhard Fischer, Platz 2 und Silbermedaille, Fahrzeit 2:03 min.

Ergebnisse Im Zeitfahren über 5 km:
Leistungsklasse 1:
Matthias Dangl, Platz 2 uns Silbermedaille, Fahrzeit 8:34 min.
Anton Schuster, Platz 4, Fahrzeit 8:38 min.

Leistungsklasse 2:
Matthias Linke, Platz 1 und Goldmedaille, Fahrzeit 9:45 min.
Alexander Dell, Platz 5, Fahrzeit 10:48 min.
Frank Gelhard, Platz 7, Fahrzeit 12:08 min.

Leistungsklasse 3:
Alexander Frick, Platz 4, Fahrzeit 11:33 min.

Leistungsklasse 4:
Erhard Fischer, Platz 1 und Goldmedaille, Fahrzeit 10:59 min.

Ergebnisse Im Zeitfahren über 100 m der Dreiradfahrer:
Leistungsklasse 1:
Roland Götzfried, Platz 2 und Silbermedaille, Fahrzeit 0:22 min.

Die nächsten Wettkämpfe im Jahr 2014 sind:
Die Nationalen Special Olympics Sommerspiele Düsseldorf (Deutsche Meisterschaft) 19 – 23.05.2014
mit etwa 4.500 Athleten in 19 Sportarten. Davon 8 Radsportler vom Velo Club Mindelheim.

Das Pfingstbahnrennen in Niederpöring (Niederbayern) am 08.06.2014.

Bayerische Strassenmeisterschaft -Buch am Erlbach- am 04.Mai

14. Mai 2014

Der Veloclub nahm mit 9 Fahrern an der Bayerischen Strassenmeisterschaft teil.
Gerhard Geiger wurde 3. Bayerischer Meister in der Klasse Senioren 4.
Bei den Senioren 3 belegte Fidel Kreuzer den 11. und Steffen Rasch den 6. Platz.
Konrad Danner und Jochen Schmid wurden 23. und 19. bei den Senioren 2

Im Eliterennen KT,A/B/C konnte Michalel Thuman als einziger Fahrer des VC das hohe
Tempo auf dieser anspruchsvollen Strecke halten und errreichte mit dem Hauptfeld das Ziel.
Diese Leistung wiegt umso mehr, erreichte er doch am am Vortag beim Zeitfahren in Dachau einen hervorragenden
8. Platz.
Er fuhr die Strecke von 32km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 44km/h.